Wackelpeter - ökologisches Essen für Kindergärten und Schulen

Unser Anspruch

Lebensmittel kommen heute aus allen Winkeln der Erde. Wir alle freuen uns natürlich über die Vielfalt der Dinge, die wir essen können. Aber es gibt auch ein unbestimmtes Gefühl, dass damit nicht nur Vorteile verbunden sind. Lange Transportwege und ein hoher Energieaufwand sind zwei solcher negativen Folgen.

Wackelpeter kann die Welt zwar nicht ändern, möchte aber mit seinem Handeln darauf hinwirken, sie ein wenig angenehmer zu machen.

Warum kochen wir „ökologisches" Essen und nicht einfach „biologisches"? Wo ist da der Unterschied?

Natürlich haben Südfrüchte wie Bananen auch einen weiten Weg hinter sich, aber sie wachsen nun einmal nicht in Norddeutschland, und wollen wir tatsächlich auf diese Köstlichkeit verzichten? Hier gilt es Augenmaß zu bewahren und auch daran zu denken, dass in Ländern wie Kolumbien, wo die Banane wächst, ein ökologischer Anbau für die Menschen vor Ort ein wahrer Segen ist.

In der norddeutschen Region kann Wackelpeter etwas bewirken und bewegen. Unser Grundprinzip lautet: Für die Region aus der Region!

Am Beispiel der Kartoffel wird dies deutlich. Die Kartoffel ist hier bei uns gut verfügbar, also was könnte einen daran hindern, sie auch aus der Region zu beziehen? Nun, beispielsweise dann, wenn man viele Fertigprodukte aus Kartoffeln verarbeitet, da bestimmt die Fabrik über Qualität und Herkunft. Wir beziehen unsere Kartoffeln allesamt frisch und verwenden keine Fertigprodukte.
Unsere geschälten Kartoffeln kommen direkt von Söths Biolandhof in Ahrenviöl bei Husum. Gunnar Söth hat sich dafür eigens eine Schälmaschine angeschafft. Die Schalen kommen dann gleich wieder als Dünger auf seine Felder.

Das macht dieses Grundprinzip besonders deutlich.

Wir arbeiten besonders eng mit unseren Bauern und unseren anderen Partnern zusammen. Wir fördern und unterstützen regionale Geschmacksvielfalt zum Wohl für uns alle und handeln nach den Grundsätzen von Slow Food.

Gut, sauber und fair.

FC St. Pauli UnterstützerClub
Slowfood

 

nav nav